Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen auf der Homepage der Praxis Dr. med. Dorothee Kellert in Daaden.

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Magistra für Public Health (MPH)

 

 

 

 

 

Achtung E-Rezept

Sehr geehrte Patienten,

aufgrund der verpflichtenden Umstellung auf das E-Rezept können Kassenrezepte nur

nach einmaligem Einlesen der Versichertenkarte pro Quartal

online oder telefonisch in der Praxis bestellt werden (dann bitte auf der Email vermerken, dass die Karte eingelesen ist.).

Achtung: Ohne vorliegenden Versicherungsnachweis können Ihre Anfragen leider nicht bearbeitet werden und die Bestellung muss noch einmal nach dem Einlesen der Versichertenkarte erfolgen. 

Da es aufgrund systembedingter Schwächen, auf die wir als Praxis keinerlei Einfluss haben, immer wieder beim Karteneinlesen zum Systemabsturzt kommt, wird es vermutlich dadurch gerade am Anfang des Quartals zu Wartezeiten kommen. Das bedauern wir sehr, denn auch für uns verbindet sich mit den erzwungenen und m.E. technisch schlecht gemachten Digitalisierungsmaßnahmen eine erhebliche Mehrarbeit, die in keiner Weise vergütet wird.

Bitte stellen Sie auch sicher, dass ihre Versichertenkarte auf dem aktuellen Stand ist, so dass die Funktion des E-Rezeptes überhaupt möglich ist.

Da die digitale Signierung deutlich zeitaufwendiger ist, als die Rezepte wie bisher per Hand zu unterschreiben (allein das Laden des E-Rezeptes brauch viel Zeit, hinzu kommt der Signiervorgang und die Versendung des Rezeptes), kann ich diese Aufgabe erst nach der Sprechstunde erledigen und damit können auch keine Rezepte mehr während der Sprechstunde erstellt werden. Alle Rezeptbestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen, werden so bearbeitet, dass sie spätestens am nächsten Morgen von Ihnen nach Vorlage Ihrer Gesundheitskarte in der Apotheke Ihrer Wahl digital abgerufen werden können. Vermutlich wird man dann feststellen, dass das eine oder andere Medikament des Rezeptes bestellt werden muss oder wie leider in letzter Zeit häufig vorgekommen, nicht lieferbar ist. Wie dann verfahren wird, wird sich irgendwie zeigen.

Sie merken also, dass Sie aufgrund der technischen Neuerungen des E-Rezeptes gerade am Anfang des Quartals nun mehrere Tage Vorlauf einkalkulieren müssen.

Privatpatienten betrifft alles oben Geschriebene nicht. Für Privatrezepte können wir unsere bewährte Vorgehensweise beibehalten. 
 
Es tut mir leid, dass das Erste, was Sie im Jahr 2024 aus unserer Praxis hören, etwas derart Unerfreuliches ist. Ich kann Ihnen versichern, dass trotzdem unser Fokus weiterhin die hochwertige hausarztzentrierte Gesundheitsversorung der Patienten bleibt. Dafür stehe ich Ihnen mit meinem ganzen Team hochmotiviert zur Verfügung.  Wir wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr 2024 und viel Lebensfreude,
 
Ihre Dr. Dorothee Kellert und Team
 

Impfungen mit neuem angepassten Covid-Impfstoff starten jetzt

Ab sofort bieten wir wieder Covid Impfungen gemäß den STIKO Empfehlungen an. Termine können über den Impfbutton rechts oben oder per Telefon vereinbart werden.

Die STIKO hat im Mai 2023 ihre Impfempfehlung erneut angepasst (https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Impfempfehlung-Zusfassung.html). Es wird nun u.a. allen über 60 Jährigen und gefährdeten Personen empfohlen, im Abstand von ca 12 Monate nach dem letzten immunologischen Ereignis (Impfungen oder Erkrankung) eine Auffrischungsimpfung vorzugsweise im Herbst durchführen zu lassen. Dies wird auch Personen in Pflege- und medizinischen Berufen sowie Familienangehörigen und engen Kontaktpersonen von Patienten unter immunsuppressiver Therapie empfohlen.

Allen Personen ab 18 Jahren wird eine Basisimmunität bestehend aus 3 Antigenkontakten (mindestens 2 Impfungen) empfohlen.

 

Briefmarkensammlung für Bethel 

 

Dank vieler fleißiger Briefmarkensammler konnten wir vor kurzem unsere zweite Sammelbox gefüllt mit Briefmarken nach Bethel schicken. Damit helfen wir als eine der vielen deutschlandweiten offiziellen Briefmarkensammelstellen dabei mit, gute Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen zu sichern. Wer sich genauer für diese Aktion interessiert findet Informationen unter: https://www.briefmarken-bethel.de/start.html . Wir hoffen, dass wir noch mehr Menschen im Daadetal für diese Aktion begeistern können. Gerne dürfen Sie alle Ihre Bekannten darauf hinweisen, dass auch Menschen, die nicht Patienten in unserer Praxis sind, ihre Briefmarken bei uns abgeben können. Z.Z. sollte das aber auf jeden Fall kontaktlos über unseren Briefkasten erfolgen.

 

 

 

Bücherschrank

Bestimmt haben einige Patienten auch bereits das neue kleine Büchereckregal im Wartebereich bemerkt. Hier darf sich jeder an ausgewählten Büchern bedienen, die andere für sehr empfehlenswert halten und deshalb in dieses Bücherregal zur kostenlosen Mitnahme oder Ausleihe eingestellt haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie das Regal rege durch den Austausch von anregender Lektüre nutzen würden.

 

 

alles Gute wünscht das Team der Praxis Dr. Dorothee Kellert